Botschaften aus der geistigen welt

Uebermittelt von einer Gruppe Weisen, die sich als die, die wir Euch lieben, nennen.

 

September Botschaft 2018

Erwachen

Wir Erdenwesen grüssen Euch Ihr Lieben. Von unserer Seite her wollen wir heute mal etwas erzählen.

botschaft 1809Wie einige von Euch wissen, melden wir uns bei Euch für die Hilfe der neuen Zeitenergie. Es ist wunderbar wie einige von Euch mitwirken, dass die Energie der Erde sich erhöht. Nicht nur die geistige Arbeit an Euch ist wichtig sondern auch die Arbeit mit uns Naturwesen.

Es ist unermesslich berührend, was mit uns passiert, wenn Ihr uns hört und Erdheilarbeiten macht. Die Zusammenhänge von uns Erdenwesen, Elementarwesen und Geistwesen in Kombination mit Eurem Tun und Handeln sind gross. Wir können Euch auch sagen, dass indem Ihr Eure Gefühle anschaut und verändert, sich auch bei uns viel verändert. Es sind so viele Kombinationen und Vernetzungen in Gang, die Euch jetzt klarmachen was alles möglich ist in dieser neuen Zeitqualität.

Ein grosser Teil der Menschheit glaubt noch dieses eine Leben sei das Leben. Die Ängste und Sorgen der Menschen lasten auch in den Energien der Erde. Dass alle am Geschehen der Erde beteiligt sind kann oftmals nur sehr geringfügig angenommen werden. Viele der Gedankenmuster des Unlichts, wollen umgepolt werden. Die innere Einstellung in Euch polt auch die Energien der Erde, der Materie in der Ihr lebt um. Wie glücklicher Ihr fühlt und lebt, desto höher schwingt die Erde. Es ist Euer Reich, das Ihr geschafft habt. Viele Schöpfungskräfte und Gedankenmuster brachten die Mutter Erde und viele der heutigen Planeten ins All eins sein.

Die Liebe....., die Heilung der Liebe in Euch und das Wertfrei sein ist ein Weg des Erwachens, des Erkennen dessen wer Ihr seid. Dann könnt Ihr die Zusammenhänge verstehen und wisst wie wichtig Achtsamkeit, Respekt, liebevoll sein lassen, aufzeigen von bedingungsloser Liebe ist.

Ein neuer gemeinsamer Fluss ist entstanden. Die Hilfe für die Intuition, wo Ihr hinschauen könnt ist Euch gewiss.

Wir, die,die wir Euch lieben.